Ben's Ginger Shop

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokos

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokos

Was passt in der Herbstzeit besser als eine Kürbissuppe? Mit diesem leckeren Kürbissuppen-Rezept kommt sicher die richtige Stimmung für einen schönen Tag zuhause auf. Mit scharfem Ingwersaft und cremiger Kokosmilch ist diese warme Suppe perfekt, um sich genau diese Tage noch schöner zu machen. 


Zutaten (für 2 Portionen):

  • 1/4 Kürbis (Butternut, alternativ Hokkaido) 
  • 1 Zwiebel
  • 5 Karotten
  • 1 Kartoffel
  • 2cm Ingwer, alternativ Ben’s Ginger Ingwersaft 
  • 1 Dose Kokosmilch 
  • 1 EL instant Gemüsebrühe
  • 1 EL Thai-Currypaste, rot 

So geht’s: 

Würfele als erstes die Zwiebel und brate sie dann glasig an, schneide danach die Kartoffel, Karotten und den Kürbis klein und gebe alles dazu. Für den Kürbis empfehlen wir einen Butternut-Kürbis oder Hokkaido zu verwenden - schaue gerne, was bei dir lokal verfügbar ist. 

Nachdem du alles kurz angebraten hast, schäle nun den Ingwer und schneide ihn in kleine Stücke, um ihn in die Mischung dazuzugeben. Alternativ kannst du den puren Ingwersaft von Ben's Ginger Shop verwenden. Würze alles mit Salz und Pfeffer und gebe so viel Wasser hinzu, dass alles bedeckt ist. Jetzt kommt noch die Kokosmilch, die Gemüsebrühe und die Currypaste hinzu. 

Nach ca. 20 Minuten kannst du testen, ob das Gemüse bereits weich genug ist, alles abschmecken und beginnen, alles zu pürieren. 


Unser Tipp:

Probiere dich mit Kräutern aus! Vor dem Pürieren füge gerne Petersilie oder etwas Minze hinzu. 

Falls du keinen frischen Ingwer zu Hause hast, kein Problem! Probiere doch das Ingwerkonzentrat von Ben’s Ginger Shop aus! Mit dem reinen Ingwersaft aus Ingwerkonzentrat kannst du die gewünschte Schärfe durch eine gewählte Menge substituieren und die leckere Suppe mit der scharfen Note verfeinern. 

 

 

Andere leckere Rezepte:

Ingwerkonzentrat von Ben's Ginger Shop

Bildquelle: ©Ben’s Ginger